EKAS-konforme Weblösung AS/GS

Aufgebaut auf den 10 Elementen des ASA-Konzeptes nach EKAS – Ihre Weblösung

  1. Sicherheitsleitbild
  2. Sicherheitsorganisation
  3. Ausbildung, Instruktion, Information
  4. Sicherheitsregeln
  5. Gefahrenermittlung, Risikobeurteilung
  6. Massnahmenplanung und -realisierung
  7. Notfallorganisation
  8. Mitwirkung
  9. Gesundheitsschutz
  10. Kontrolle, Audit, Betriebsbesuch, Berichterstattung Freizeitbereich

Vorteile

  • EKAS-konform
  • Branchenunabhängig
  • Auf die individuellen Bedürfnisse der Nutzer eingestellt
  • Deutliche Zeitersparnisse bei Gefahrenermittlung als auch in der Massnahmenplanung und Umsetzung
  • Checklisten können online oder offline ausgefüllt und bearbeitet werden
  • Dokumente, die auf dem Intranet abgelegt sind, können einfach und schnell mit der Weblösung verlinkt werden
  • Ihre aktuellen Daten haben Sie jederzeit im Griff, ob per Web- oder App-Zugriff.
  • Nutzbar als individuelle Lösung sowie im Rahmen von Branchen-, Bertriebsgruppen- sowie Modelllösungen
  • Anerkannte Partner für eine professionelle Zusammenarbeit mit Ihnen:

    • BDS Safety Management AG (ASA-Fachbeirat)
    • batishield ag (© der AS/GS-Weblösung)
    • SAVE AG (Partner für Vermarktung)

Preise

Gemäss Prospekt

Referenz

EKAS-konforme Weblösung AS/GS im Einsatz bei der Stadt Zürich Schutz & Rettung Zürich betreibt eine Fachstelle für die Belange der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes. Diese unterstützt alle Betriebe der Stadtverwaltung bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben und stellt ein Hilfsmittel für die Bearbeitung des Sicherheitssystems zur Verfügung.

Seit dem 1. Januar 2016 setzt die Stadt Zürich die EKAS-konforme Weblösung ein. Die nutzerspezifischen Anpassungen für die Stadt Zürich wurden in enger Zusammenarbeit zwischen der Fachstelle EKAS/SRZ (Schutz & Rettung Zürich) und der Firma batishield ag entwickelt und umgesetzt. Sowohl die ambitiösen Ziele des Projekts wie auch jene der Einführung wurden allesamt erreicht. Bis heute nutzen bereits über 160 städtische Betriebe diese BGL-Lösung.

Ein Interview mit Marcel Hostettler (Teamleiter der Fachstelle EKAS bei Schutz & Rettung, Zürich) über den Einsatz der Weblösung kann auf der Homepage save.ch eingesehen werden.

Hosting

Web-Applikation mit Schnittstellen (APIs) für mobile Plattformen.

  • Datenbank: MySQL
  • Programmsprache: PHP
  • Betriebssystem a Linux
  • Apps:

    • iOS: nativ in Objective C
    • Android: nativ in Java

Hostingpartner: Littlebit IT Services AG, CH-6037 Root

  • breites Spektrum an qualifizierten IT-Dienstleistungen
  • eigenes Datacenter in Root/LU
  • auf businesskritische Systeme ausgelegt

Sicherheit

Standard

  • E-Banking (eigene PKI)

Datensicherheit

  • Dedizierte Server (HP DL 360 G8p)
  • Festplatten Vollverschlüsselung (loop-aes)
  • Datencenter (Root D4 / CH-Luzern)
  • Redundante Anbindung (3x10GbE Fibre)
  • Redundante Energieversorgung (Dieselgenerator)
  • Redundante Kühlungssysteme
  • Tägliches Backup in zweites Datencenter (CH)

Gerätesicherheit

  • Synchronisierte Daten in SQLite
  • Lokal auf iOS Gerät
  • Verschlüsselt (NSFileProtectionComplete)
  • Logindaten in Keychain
  • (kSecAttrAccessibleWhenUnlocked)

Transportsicherheit

  • Übertragung zur API über HTTPS (TLS mit PFS)
  • Eigene PKI
  • Überprüfung der Serverzertifikat Signatur

Softwaresicherheit

  • Externes Audit von der Firma SCIP AG Zürich

Informationen

Gerne informieren wir Sie genauer über unsere Dienstleistungen und zeigen Ihnen auch unsere diesbezüglichen Referenzen. Bitte kontaktieren Sie uns.