Energiemanagementsystem nach ISO 50001

Die Politik hat in den letzten Jahrzehnten die Themen der Energieeffizienz und des Klimawandels zunehmend als Handlungsfelder erkannt und entsprechende Strategien und Massnahmen auf den Weg gebracht. Es ist absehbar, dass Energie weiter in Form von Lenkungsabgaben verteuert wird und Anreize zur Effizienzsteigerung und zur Verminderung von CO2-Emissionen geschaffen werden. In Zukunft werden Unternehmen, welche ihre Energieverluste und ihre CO2-Emissionen systematisch und nachweislich verringern, doppelt profitieren: Einsparung von vermeidbaren Kosten und Zugang zu Fördergeldern für weitere energetische Verbesserungen. Mit der Norm ISO 50001:2011 bauen Sie sich ein Managementsystem auf, dessen Logik Ihnen von verwandten ISO Normen für Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit her vertraut ist. Ihre Erfolge bei der Energie-Effizienzsteigerung und der Verminderung der CO2-Emissionen werden damit glaubhaft und nachweislich belegt.

Wie profitieren Sie?

Mit unserer Erfahrung helfen wir Ihnen bei dem Aufbau des Managementsystems nach ISO 50001 und begleiten Sie dabei bis zur Zertifizierungsreife. Dabei nutzen wir die Elemente Ihrer bestehenden Führungsinstrumente und helfen Ihnen so, Doppelspurigkeiten zu vermeiden. Ausserdem beraten wir Sie bezüglich technischer Lösungsmöglichkeiten zur Optimierung Ihres Energieeinsatzes und zur Minderung Ihres CO2-Ausstosses.

Unsere Dienstleistung

Der Schwerpunkt unserer Beratungstätigkeit beim Aufbau des Energiemanagementsystems nach ISO 50001 liegt bei folgenden Arbeitsschritten:

  • Energiepolitik
  • Energetischer Planungsprozess

    • Ist-Zustandsanalyse (Energieeinsatz und -verbrauch)
    • Relevante Variablen
    • Leistungsmessung und Energieleistungskennzahlen
    • Bereiche des wesentlichen Energieeinsatzes und -verbrauchs
    • Ermittlung von Möglichkeiten zur Verbesserung
    • Strategische und operative Ziele
    • Aktionspläne

  • Überwachung, Messung und Analyse
  • Interne Auditierung

Selbstverständlich begleiten wir Sie auch nach Ihrer erfolgreichen Zertifizierung auf dem Weg der kontinuierlichen Verbesserung. Egal auf welchem Stand Sie sind, ob bereits eine Systematik vorliegt oder nicht, unsere Umweltspezialisten unterstützen Sie kompetent und effizient.

«Durch die kompetente Beratung und Zusammenarbeit mit BDS steht die Integra bezüglich Arbeitssicherheit heute auf einem sehr guten Stand. Danke!»

P. Meier, Integra Freiamt

Informationen