BDS 12: Sicheres Arbeiten mit der Elektrotechnik (Arbeitssicherheit auf Basis EN 50110)

Der branchenneutrale Kurs richtet sich an Personen, die mit der Elektrotechnik umgehen müssen oder in einem Umfeld der Elektrotechnik arbeiten. Des weiteren an Personen, die ihre Kenntnisse auffrischen oder sich einfach weiterbilden wollen. Die Teilnehmer sind Bedienungs- und Instandhaltungspersonal von elektrischen Produktionsanlagen oder sie sind Laien auf dem Weg zu einer elektrotechnisch instruierten Person nach StV. Art. 3, Ziffer 15; elektrotechnisch unterwiesenen Person EN 50110-1.

Lernziel

Die Teilnehmenden kennen die gesetzlichen Grundlagen und sind sich über die Gefahren des elektrischen Stromes bewusst. Sie kennen die Schutzmassnahmen um eine elektrische Gefährdung zu vermeiden und wissen wie sie sich im Ereignisfall verhalten müssen. Mit dem Zertifikat dieses Kurses als Grundlage können sie von einer sachverständigen Person als instruierte Person in ihrem Einsatzgebiet eingewiesen und weiter ausgebildet werden.

Inhalt

  • Gefahren des elektrischen Stromes
  • PSA in der Elektrotechnik – Schutzmassnahmen
  • Wie verhalte ich mich beim Stromunfall
  • Brandbekämpfung in elektrischen Anlagen
  • Anforderungen an die Betriebsmittel
  • Die elektrische Anlage – Arbeiten in elektrischen Anlagen
  • Die 5 Sicherheitsregeln (+2)
  • Was darf der Laie
  • Was darf die instruierte Person

Methodik

Informationsvermittlung, Lehrgespräche, Gruppenarbeiten und Präsentationen garantieren einen optimalen Lerntransfer in die Praxis. Die Teilnehmenden werden in allen Phasen aktiv miteinbezogen. Der Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden wird gefördert.

Abschluss

Den Teilnehmenden wird nach Abschluss des Kurses eine Bestätigung ausgestellt. Diese ist unbeschränkt gültig. Als Refresher wird der Kurs «BDS 4: Jahrestagung/ERFA (Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Umweltschutz)» empfohlen.

Anerkennung

Gemäss Fortbildungsreglement der Schweizerischen Gesellschaft für Arbeitssicherheit (SGAS) zählt diese Veranstaltung als 2 Fortbildungseinheiten.

Jetzt anmelden

«Sehr gutes Kursangebot, kompetente Beratung.»

W. Schaffner, Thomson Broadcast AG